Ein Dankeschön für das Ehrenamt

Drei Klappkarten zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements herausgegeben

Vorderseite einer Dankeschön-Karte für ehrenamtliches Engagementpdp Paderborn, 22. November 2018. Um Dankeschön zu sagen für ehrenamtliches Engagement gibt es viele Anlässe: zum Beispiel das Ende einer Amtszeit, der Internationale Tag des Ehrenamtes am 5. Dezember, das Weihnachtsfest oder das neue Jahr. Das Referat Ehrenamtsförderung im Erzbischöflichen Generalvikariat hat jetzt drei Klappkarten herausgegeben, die für ein solches Dankeschön gedacht sind.

Die drei Karten enthalten jeweils ein Zitat, das zu ehrenamtlichem Engagement gut passt. Sie lauten:

  • „Gott hat dir besondere Gaben geschenkt, damit Menschen ihn durch dich kennenlernen.“ (Max Lucado)
  • „Die Dinge gelingen am besten den Menschen, die das Beste aus den Dingen machen.“ (John Wooden)
  • „Es geht nicht um das, was wir tun oder wie viel wir tun, sondern darum, wie viel Liebe wir in das Tun legen.“ (Mutter Teresa)  

Die Karten sind kostenlos und können über den Zukunftsbild-Shop bestellt werden. Als weitere Möglichkeit zur Würdigung ehrenamtlichen Engagements kann dort auch der Ehrenamtsnachweis bestellt werden.

Zwei weitere Motive der Dankschön-Karten für Ehrenamtlichepdp