Das Erzbistum Paderborn trauert um Pastor i. R. Dietmar Fries

Paderborn, 19. September 2018. Dietmar Fries verstarb am 16. September 2018. Der Verstorbene wurde am 2. Oktober 1934 in Breslau-Carlowitz geboren und am 26. Juli 1961 in Paderborn zum Priester geweiht. Er war früher Religionslehrer an den Höheren Schulen in Geseke und Erwitte und anschließend Seelsorger in der Pfarrei Heilig Kreuz in Bad Meinberg.

Das Begräbnisamt wird gefeiert am Samstag, dem 29. September 2018, um 11.00 Uhr in der evangelisch-reformierten Kirche in Heiligenkirchen (Kirchweg 16, Detmold-Heiligenkirchen). Die Beisetzung der Urne erfolgt im Anschluss auf dem dortigen Friedhof.