Achtzehn Jahre die Geschicke von St. Xaver gelenkt

Schulleiter Dr. Peter Kleine wird in den Ruhestand verabschiedet

Oberstudiendirektor i. E. Dr. Peter Kleine wird heute als Leiter des Gymnasiums St. Xaver in Bad Driburg verabschiedet.pdpPaderborn, 10. Juli 2018. Referendariat im Bistum Fulda, erste Station als Lehrer im Schuldienst im Bistum Essen und dann über zwanzig Jahre im Erzbistum Paderborn, zuletzt als Schulleiter des Gymnasiums St. Xaver in Bad Driburg, das sich in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn befindet – das ist die Laufbahn von Dr. Peter Kleine. Heute wird der verheiratete Vater von zwei Kindern aus seinem Amt als Schulleiter in den Ruhestand verabschiedet. In seine 18-jährige Amtszeit fiel unter anderem der vollständige Umbau der Schule von 2003 bis 2006.

Geboren 1953 im emsländischen Haselünne, machte Peter Kleine 1971 sein Abitur am Mauritius-Gymnasium in Büren. Anschließend studierte er in Marburg Geschichte, Englisch sowie Politik und legte 1977 sein Erstes Staatsexamen ab. Von 1979 bis 1981 arbeitete er als Studienreferendar des Landes Hessen an der Stiftsschule St. Johann in Amöneburg. 1980 schloss er seine Promotion zum Dr. phil. ab. Das Abtei-Gymnasium Duisburg-Hamborn im Bistum Essen war von 1981 bis 1995 seine erste Station im Schuldienst. Anschließend wechselte er ins Erzbistum Paderborn: Von 1995 bis 2000 war er hier schulfachlicher Referent. In den vergangenen 18 Jahren war die Leitung des Gymnasiums St. Xaver in Bad Driburg seine Aufgabe, die er mit viel Engagement wahrnahm.

2001 begleitete Dr. Kleine den Trägerwechsel des Gymnasiums von den Steyler Missionaren zum Erzbistum Paderborn. Eine „Groß-Baustelle“ im wörtlichen Sinn war der vollständige Umbau der Schule, der von 2003 bis 2006 vollzogen wurde. Weitere „Highlights“ der Amtszeit von Dr. Peter Kleine: 2011 wurde die Schulmensa eingeweiht, zuletzt 2018 ein Kunstrasenspielfeld. Neben zahlreichen weiteren Schulentwicklungsthemen ist besonders die Einführung des gebundenen Ganztags am Gymnasiums St. Xaver hervorzuheben – das Gymnasium St. Xaver ist die einzige Schule in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn im gebundenen Ganztag.

Dompropst Monsignore Joachim Göbel, Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Erzbischöflichen Generalvikariat, würdigt Dr. Peter Kleine zu dessen Verabschiedung im Namen des Erzbistums als Schulträger: „Dr. Peter Kleine war Lehrer mit Herz und Seele. Überall, wo er gewirkt hat, hat er Verantwortung übernommen, zuletzt fast zwanzig Jahre in der Leitung unserer Schule. Wie die gesamte Schulgemeinschaft haben auch wir seine ruhige Gelassenheit und sein Engagement in unzähligen Bereichen zu schätzen gewusst.“