Veranstaltung suchen:
Datum:
Suche:

Lebendige Dombauhütte im Abdinghofgarten

23.Juni 2018 10:00 Uhr - 19.August 2018 17:00 Uhr - Abdinghofgarten

Die Erlebniswelt Lebendige Dombauhütte wird vom 23. Juni bis zum 19. August 2018 im Garten des Abdinghofklosters eine bunte Vielfalt von mittelalterlichem Handwerk in die Gegenwart holen. An zehn verschiedenen Stationen wird es Mitmach-Aktionen aus unterschiedlichen Bau-Stadien unseres Doms geben.

Wie funktioniert ein Laufradkran? Wozu benutzte man Wolfskralle und Teufelszahn? Beim Kennenlernen verschiedener Handwerkstechniken können große und kleine Besucher selbst mit anfassen. Mittelalterliche Schubkarren und sogar ein Lastwagen stehen zum Ausprobieren bereit. Man kann ein Dach decken, Holz bearbeiten und sich als Steinmetz versuchen. An mehreren Aktionswochenenden präsentieren Profis ihr Können, so zum Beispiel Schmied, Zimmermann und Baumeister. Das Angebot der Bauhütten-Kantine mit mittelalterlichen Speisen und Getränken sorgt für das leibliche Wohl.

Zusätzlich wird ein Glockengießer eine kleine Glocke herstellen. Die Besucher können ihm vom ersten Handgriff an dabei zusehen und Fragen stellen. Nach vier bis fünf Wochen harter Vorbereitung wird die Glocke vor aller Augen gegossen.

Ein besonderer Höhepunkt wartet am 18. und 19. August 2018 auf alle Zeitreise-Fans: Dann besucht ein mittelalterlicher Bischof mit seinem adeligen Gefolge die Bauhütte.

Die Lebendige Dombauhütte ist für Kinder ab dem Grundschulalter und Erwachsene geeignet; ebenso für Gruppen. Ständige fachkundige Aufsicht und Anleitung gibt es vor Ort.

Öffnungszeiten:
Dienstag - Sonntag
10 - 17 Uhr

Zugang über das Stadtmuseum Paderborn, Am Abdinghof 11, 33098 Paderborn. Eintritt frei.