Veranstaltung suchen:
Datum:
Suche:

Kritisch hinterfragt Daniel Bogner die Standards und Strukturen kirchlicher Institutionen, betrachtet diese im Zusammenhang gesellschaftlicher Entwicklungen und vergleicht sie mit unserer demokratisch geprägten Existenz innerhalb einer säkularen Gesellschaft. Zerstörung, Vertrauensverlust und Abhängigkeit sind Stichwörter, die Bogner mit Kirche in Verbindung bringt, daraus jedoch einen konkreten Handlungsbedarf und Perspektiven für die Zukunft formuliert.