Kita-Kinder St. Elisabeth in Brilon gestalteten Station zu Fronleichnam

Die Kinder der Kita St. Elisabeth gestalteten zu Fronleichnam einen Blumenteppich.Foto: Kita St. ElisabethBrilon, 1. Juni 2018. Zum Fronleichnamsfest haben die Kinder der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Brilon einen Blumenteppich aus Naturmaterialien gestaltet. Diese Aktion war Teil des vom Erzbistum Paderborn ausgeschriebenen Jahresthemas für alle katholischen Kitas: „Ich bin da – Religiöse Bildung und Kinderpartizipation“.  

Für dieses Jahresthema haben sich seit September 2017 die Fachkräfte der Kita St. Elisabeth gemeinsam mit Kindern, Eltern und Pastoralteam auf den Weg gemacht und verschiedene Aktionen zum Thema geplant, berichtet Kitaleitung Manuela Elias. So entstand eine Krippe aus Naturmaterialien, eine Live-Herbergssuche live, ein selbstentwickeltes religiöses Kartenspiel und Vieles mehr.  

Die Kinder hatten auch selbständig Fürbitten formuliert und trugen diese an der Station vor dem Rathaus vor.Foto: Kita St. ElisabethZur Gestaltung des Blumenteppichs aus Naturmaterialien zum Fronleichnamsfest waren alle Familien des Pastoralverbundes Brilon eingeladen.Während das Projekt  in der Kita geplant und umgesetzt wurde, erfuhren die Kinder auf kindgerechte Weise  die Bedeutung des Fronleichnamfests. Auch Fürbitten wurden von den Kindern im Vorfeld selbstständig formuliert, die an der Station vor dem Rathaus von den Kindern vorgetragen wurden. Einige Tag zuvor hatten Kinder und Eltern mit Naturschutzbund-Führer Hubert Linnenbrink den Drübelwald besucht und Naturmaterial wie Zapfen, Moos, Farn, Blumen und mehr gesammelt.  

Der Blumenteppich stand unter dem Motto „Fünf Brote und zwei Fische“. Das Thema hatten die Kinder ebenfalls selber ausgewählt. Nach einem gemeinsamen Lied zogen dann alle Familien und Erzieherinnen mit der Prozession in die Propsteikirche ein. Propst Dr. Reinhard Richter freute sich über eine zahlreiche Teilnahme der Familien, um so den Glauben den Kindern erlebbar und spürbar zu machen.  

Auch im Jahr 2019 und 2020 werden die Kinder der Kita St Elisabeth die Station zu Fronleichnam gestalten. Die Kita St. Elisabeth ist als Familienpastoraler Ort der Gemeinde zertifiziert.