Fast vier Jahrzehnte am Gymasium St. Michael

Schulleiterin Elisabeth Cremer wird in den Ruhestand verabschiedet

Paderborn, 5. Juli 2018. 1980 trat Elisabeth Cremer ihr Referendariat am Gymnasium St. Michael in Paderborn an. Inzwischen steht sie nach fast 40 Jahren immer noch im Dienst dieser Schule – seit 2011 als Schulleiterin. Heute wird die verheiratete Mutter von zwei Kindern in den Ruhestand verabschiedet.

Domwallfahrt „zu den Quellen“ des Glaubens

Rund 1.500 Schülerinnen und Schüler der vom Erzbistum getragenen Schulen werden am 11. Juli in Paderborn erwartet

Paderborn, 5. Juli 2018. Die Bischofsstadt Paderborn macht sich wieder bereit für die Domwallfahrt der Schülerinnen und Schüler aus den sechsten Klassen der vom Erzbistum Paderborn getragenen Schulen: Rund 1.500 Mädchen und Jungen werden am Mittwoch, 11. Juli 2018, unter dem Leitwort „Zu den Quellen“ auf Einladung von Erzbischof Hans-Josef Becker in die Stadt an der Pader pilgern. Begleitet werden die jungen Wallfahrer von rund 100 Lehrerinnen und Lehrern, Schulseelsorgern und Schulsozialarbeitern.

Musik als Sprache der Seele

Sängerinnen und Sänger des Palawan Chamber Choir Gast in der Grundschule Haaren

Paderborn/Bad Wünnenberg, 14. Juni 2018. Die Kostprobe des musikalischen Könnens am Vormittag in der Grundschule Haaren muss überzeugend gewesen sein. Denn viele Kinder wollten den Palawan Chamber Choir dann am Mittwochabend mit ihren Eltern auch beim Live-Konzert in der St. Vitus Kirche in Haaren erleben. Die Gäste von den Philippinen begeisterten ihr Publikum.

„Anklopfen“ bei den Wünschen der Menschen

Pastoralteam von St. Johannes Baptist Bad Arolsen sucht den Kontakt mit Hausbesuchen

Bad Arolsen, 8. Mai 2018. „Unsere Besuche sind absichtslos. Gespräche stehen im Vordergrund. Wir wollen die Fragen, Nöte und Wünsche der Menschen hören“, beschreibt Pfarrer Peter Heuel die Aktion „Anklopfen“ in der Pfarrei St. Johannes Baptist Bad Arolsen. Seit Januar hat sich das Pastoralteam um Pfarrer Heuel mit Diakon Michael Thamm und Gemeindereferentin Elisabeth Mölder beinahe jeden Montag auf den Weg gemacht, um die insgesamt 29 Orte der vier politischen Gemeinden innerhalb der Kirchengemeinde mit Hausbesuchen zu erkunden.

Pfarrarchive – Quellen mit hohem Wert

3. Tag der Pfarrarchive im Erzbistum Paderborn in spannender Kulisse in Herford

Paderborn, 5. März 2018. Zum 3. Tag der Pfarrarchive hatte das Erzbistumsarchiv des Erzbistums Paderborn am vergangenen Samstag nach Herford eingeladen. Neben einer spannenden Betrachtung zur Bedeutung der „Quellen aus Pfarrarchiven“ lud auch der Rundgang durch Herford mit einem Blick auf die spannende Kirchengeschichte der Stadt ein.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14