Pfarrsekretärinnen nah an den Zielen des Zukunftsbildes

Acht Teilnehmerinnen beim Curriculum „Handwerkszeug Pfarrbüroorganisation“

Paderborn, 11. September 2018. Acht Pfarrsekretärinnen haben den Lehrgang „Handwerkszeug Pfarrbüroorganisation“ des Erzbischöflichen Generalvikariats Paderborn erfolgreich abgeschlossen und erhielten ein Zertifikat über die Teilnahme am umfangreichen Seminar, das über neun Monate zahlreiche Themen aus der Praxis vor Ort beleuchtete.

Gott begegnen – und darüber reden!

Schulpastoral im Erzbistum Paderborn präsentiert sich und ihre Angebote für das Schuljahr 2018/19

Paderborn, 11. September 2018. „Als ich einmal Gott traf …“. Dieser Satz ist der Titel für das jetzt erschienene Programmheft der Abteilung Schulpastoral der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Erzbischöflichen Generalvikariat. Einer der Schwerpunkte ist die religiöse Sprachfähigkeit. Akteure der Schulpastoral, Lehrkräfte, Schüler sowie Studierende finden im Heft vielfältige Angebote für das Schuljahr 2018/19. Es wurde jetzt in Schwerte bei der 23. Jahrestagung der Schulseelsorger und Schulseelsorgebeauftragten vorgestellt.

„Himmelsstimmen“ mit dem Sextett Sjaella

Vokalensemble ein Höhepunkt der kirchenmusikalischen Festwoche – Workshop für Ensemblemusik – Interview mit Helene Erben

Paderborn, 11. September 2018. Eine stabile Einzelstimme sei Voraussetzung für einen guten Ensembleklang, behauptet Helene Erben. Sie muss es wissen, denn die junge Sängerin ist Mitglied des bereits seit Jahren erfolgreichen Vokalensemble Sjaella aus Leipzig. Das junge, mehrfach ausgezeichnete Ensemble will nun in Paderborn mit „Himmelsstimmen“ begeistern.

Neuer Band zur Paderborner Bartholomäuskapelle erschienen

1000-jährige Geschichte im Blick der Wissenschaft

Paderborn, 10. September 2018. Sie gehört zu den wertvollsten Bauwerken Paderborns: die 1000 Jahre alte Bartholomäuskapelle gleich neben dem Hohen Dom. Zu ihrer einzigartigen Geschichte ist jetzt ein neuer Forschungsband erschienen. Ihn präsentierten am Montag, 10. September, gemeinsam mit Dompropst Monsignore Joachim Göbel der Kunsthistoriker Dr. Norbert Börste und der Liturgiewissenschaftler Professor Dr. Stefan Kopp von der Theologischen Fakultät Paderborn als Herausgeber der Öffentlichkeit.

14 Veranstaltungen zum Thema Umsatzsteuer

Erzbistum Paderborn und Gemeindeverbände informieren über ein komplexes Thema

Soest / Paderborn, 10. September 2018. Ab dem 1. Januar 2021 unterliegt auch das wirtschaftliche Handeln der Kirche der Umsatzsteuer. Mit insgesamt 14 Veranstaltungen informieren Erzbistum Paderborn und Gemeindeverbände darüber, was dies für Kirchengemeinden bedeutet. Zur ersten Veranstaltung in Soest kamen über 50 Kirchenvorstände.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15