Brücken bauen

Ökumenischer Gottesdienst zum Seniorentag

Dortmund, 29. Mai 2018. „Brücken bauen“ war das Motto des ökumenischen Festgottesdienstes zum 12. Deutschen Seniorentag. Damit griff der Gottesdienst das Thema des Seniorentages auf. In der Dortmunder Stadtkirche St. Reinoldi hatten Weihbischof Matthias König und Annette Kurschus, Präses der Evangelischen Kirche von Westfalen, in einer Dialogpredigt die Bedeutung des Bauens von Brücken für das Miteinander von Generationen betont.

Unauthentische E-Mails mit gefährlichen Inhalten im Umlauf

Erzbischöfliches Generalvikariat gibt Hinweise zum Umgang mit schädlichen E-Mails

Paderborn, 29. Mai 2018. Das Erzbischöfliche Generalvikariat Paderborn warnt aktuell vor E-Mails, die scheinbar von bekannten kirchlichen Personen mit einer besonderen Stellung (Pastoralverbundsleiter, Weihbischof) kommen und gefährliche Inhalte beinhalten.

Frauenfrage als Zukunftsfrage

13. Pfingstempfang des Diözesankomitees im Erzbistum Paderborn

Paderborn, 29. Mai 2018. Zum 13. Pfingstempfang hatte das Diözesankomitee im Erzbistum Paderborn am vergangenen Wochenende ins Paderborner Rathaus eingeladen. Rund 120 Gäste aus kirchlichen Gremien, Verbänden und Einrichtungen sowie aus Politik und Gesellschaft waren der Einladung gefolgt. Als Festrednerin sprach die Tübinger Theologin Professorin Dr. Johanna Rahner über die Frauenfrage in der katholischen Kirche.

Gruppenbild Messdienertag

Spaß und Action beim Messdienertag

Über 250 Teilnehmer beim Ministranten-Tag in Hardehausen

Paderborn, 28. Mai 2018. Es klingt fast wie in einem Fußballstadion: Über 250 Ministranten, alle in ihr Gewand gekleidet, rufen während der Heiligen Messe in der voll besetzten Jugendkirche in Hardehausen lautstark durcheinander. Es ist Messdienertag, zum ersten Mal im Jugendhaus Hardehausen.

„Anklopfen“ bei den Wünschen der Menschen

Pastoralteam von St. Johannes Baptist Bad Arolsen sucht den Kontakt mit Hausbesuchen

Bad Arolsen, 8. Mai 2018. „Unsere Besuche sind absichtslos. Gespräche stehen im Vordergrund. Wir wollen die Fragen, Nöte und Wünsche der Menschen hören“, beschreibt Pfarrer Peter Heuel die Aktion „Anklopfen“ in der Pfarrei St. Johannes Baptist Bad Arolsen. Seit Januar hat sich das Pastoralteam um Pfarrer Heuel mit Diakon Michael Thamm und Gemeindereferentin Elisabeth Mölder beinahe jeden Montag auf den Weg gemacht, um die insgesamt 29 Orte der vier politischen Gemeinden innerhalb der Kirchengemeinde mit Hausbesuchen zu erkunden.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9