„Anklopfen“ bei den Wünschen der Menschen

Pastoralteam von St. Johannes Baptist Bad Arolsen sucht den Kontakt mit Hausbesuchen

Bad Arolsen, 8. Mai 2018. „Unsere Besuche sind absichtslos. Gespräche stehen im Vordergrund. Wir wollen die Fragen, Nöte und Wünsche der Menschen hören“, beschreibt Pfarrer Peter Heuel die Aktion „Anklopfen“ in der Pfarrei St. Johannes Baptist Bad Arolsen. Seit Januar hat sich das Pastoralteam um Pfarrer Heuel mit Diakon Michael Thamm und Gemeindereferentin Elisabeth Mölder beinahe jeden Montag auf den Weg gemacht, um die insgesamt 29 Orte der vier politischen Gemeinden innerhalb der Kirchengemeinde mit Hausbesuchen zu erkunden.

Leuchtzeichen des Evangeliums

Erzbischof Hans-Josef Becker würdigt die Arbeit der Seelsorglichen Begleitung in Einrichtungen der stationären Hilfe im Erzbistum Paderborn

Paderborn, 4. Mai 2018 (cpd). Es ist eine echte Erfolgsgeschichte: Als „Leuchtzeichen des Evangeliums“ hat Erzbischof Hans-Josef Becker die Arbeit der 104 Seelsorglichen Begleiter in Einrichtungen der stationären Hilfe im Erzbistum Paderborn gewürdigt. Beim Diözesantreffen in Paderborn dankte er den rund 60 anwesenden Seelsorglichen Begleitungen und zollte ihnen Respekt.

"Die Welt zu Gast am Dom"

4. Orgelfestival Paderborn startet am 1. Juni im Hohen Dom

Paderborn, 3. Mai 2018. Alljährlich wartet das Orgelfestival im Hohen Dom zu Paderborn mit hochkarätigen internationalen Künstlern und abwechslungsreichen Programmen auf. Parallel zur Fußball-Weltmeisterschaft macht sich das diesjährige Festivalprogramm unter dem Motto „Die Welt zu Gast im Dom“ zu einer musikalischen Reise rund um den Globus auf.

Umbau des Liborianums

Bildungs- und Gästehaus wird grundlegend saniert und modernisiert

Paderborn, 3. Mai 2018. Das vom Erzbistum Paderborn getragene Bildungs- und Gästehaus Liborianum wird in den nächsten Monaten grundlegend saniert, modernisiert und zum Teil erweitert. Mitte Mai beginnen die Bauarbeiten, die Kosten liegen bei einem Gesamtvolumen von rund 19 Millionen Euro. Die neue Inbetriebnahme ist für Sommer 2020 geplant.

Verbände Tür und Tor im Hasenkamp

„Tür und Tor“

Zum Domweihejubiläum gestalten die katholischen Verbände im Erzbistum Paderborn den „Hasenkamp“ im Dom

Paderborn, 2. Mai 2018. Sie sind „Türen“ für gesellschaftliche Themen in die Kirche hinein und öffnen „Tore“ zur Verkündigung des Evangeliums in die Welt – die katholischen Erwachsenenverbände im Erzbistum Paderborn sind Schnittstellen zwischen Kirche und Gesellschaft. Anlässlich des 950-jährigen Domweihejubiläums gestalten die kfd, der DJK-Sportverband, pax christi, die Caritas-Konferenzen, die KAB und das Kolpingwerk vom 30. April bis zum 1. Juli den „Hasenkamp“ mit außergewöhnlichen Ausstellungen und Aktionen.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7