Ein Mann der Lehre und der Ökumene

Emeritierter Bischof von Würzburg, Professor Dr. Paul-Werner Scheele, am Freitag verstorben

Paderborn, 13. Mai 2019. Der aus dem Erzbistum Paderborn stammende emeritierte Bischof der Diözese Würzburg, Bischof Professor Dr. Paul-Werner Scheele, ist am Freitag, 10. Mai 2019, verstorben. Erzbischof Hans-Josef Becker würdigte den Ehrendomherren des Paderborner Metropolitankapitels und Vorsitzenden des Wissenschaftlichen Beirats des vom Erzbistum Paderborn getragenen Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik in Paderborn als einen Mann der Lehre und der Ökumene.

Paderborn, 12. Mai 2019. Am Sonntag sprach Regens Dr. Menke-Peitzmeyer im Geistlichen Wort des WDR 5 zum Thema: „Priester werden - Hilft da nur noch beten?” Anlass war der Weltgebetstag für Geistliche Berufe. Bei seinem Beitrag wurde er unterstützt von dem Priesteramtskandidaten Sören Becker. Hier können Sie es nachlesen und -hören:

Aufgeschlossen – Stipendiaten und Paderborn im guten Austausch

Studienkolleg St. Irenäus lädt zur Renovabis-Eröffnung zum „Tag der Offenen Tür“

Paderborn, 11. Mai 2019. „Paderborn – eine Brücke zwischen Ost und West?!“ – unter diesem Motto steht der Tag der Offenen Tür im Studienkolleg St. Irenäus am Samstag, 18. Mai 2019, aus Anlass der Eröffnung der Renovabis-Aktion in Paderborn. Das Wohnheim im Leokonvikt in der Leostraße beherbergt derzeit orthodoxe Stipendiaten und Stipendiatinnen (2) aus sechs Nationen, die für ein Jahr im Stipendium vom Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumenik begleitet werden.

„Büchereiarbeit ist ständige Bewegung“

200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter katholischer öffentlicher Büchereien (KÖBs) beim Diözesantag der Büchereien in Paderborn

Paderborn, 11. Mai 2019. Linda Dülme, Stephanie Führer und Pia Krell sind Leiterinnen von Katholischen Öffentlichen Büchereien (KÖBs) im Erzbistum Paderborn im Ehrenamt. Sie sind drei von insgesamt 200 ehrenamtlichen Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeitern, die am Samstag zum Diözesantag der Büchereien nach Paderborn kamen.

„Gott als Quelle des Lebens erschließen“

Weihbischof Hubert Berenbrinker weiht zwei Seminaristen zu Diakonen

Paderborn, 11. Mai 2019. Zwei Männern, die sich als Seminaristen des Erzbischöflichen Priesterseminars Paderborn auf den Dienst als Priester vorbereiten, spendete Weihbischof Hubert Berenbrinker am Samstag die Diakonenweihe. „Hier bin ich“, sagten zu Beginn des Gottesdienstes die Weihekandidaten Thorsten Hasse aus Geseke und Michael Stiehler aus Hilchenbach-Dahlbruch.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11