25/01 - Ehrung von Mutter M. Clara Pfänder

Die Franziskanerinnen Salzkotten schauen mit Freude voraus auf ein großes Ereignis:  

Am 18. Februar 2018 dürfen sie ihre Gründerin Mutter M. Clara Pfänder in der Engelkapelle des Hohen Domes zu Paderborn zu Ehren bringen. Erzbischof Hans-Josef Becker wird in einem feierlichen Gottesdienst eine Skulptur und eine Erinnerungstafel segnen.

In Vorbereitung auf das Fest der Ehrung Mutter M. Claras im Dom findet im Mutterhaus in Salzkotten ein Triduum statt. Dabei wird - im Rahmen einer meditativen Vesper – an drei Tagen den Rehabilitierungsschritten nachgespürt, unter bestimmten Themen und zwar jeweils um 16.30 Uhr.  

Weitere Informationen finden Sie hier.  

Informationen zum Gottesdienst am 18. Februar 2018 um 10 Uhr finden Sie hier.