VIDEO: Auf den Glauben bauen – Finanzbericht 2016

Videobild Das Erzbistum Paderborn legt mit dem Finanzbericht 2016 zum dritten Mal einen Jahresabschluss vor. Der Schwerpunkt liegt in diesem Jahr beispielhaft auf kirchlichen Gebäuden. Diese Immobilien – rund 3.000 kirchlich genutzte Gebäude, davon mehr als 1.200 Kirchen und Kapellen – binden erhebliche Mittel. Die Anforderungen an diese Gebäude haben sich gewandelt. So sind neue „Räume für den Glauben“ entstanden – durch den Umbau, die neue Nutzung oder auch durch den Neubau von Kirchengebäuden.

Pressemitteilung zum Finanzbericht 2016 des Erzbistums Paderborn