VIDEO: "Es ist wichtig, Menschen nicht allein zu lassen.“ Ein Video zum Thema Ehrenamt

 

pdp Das Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn benennt vier Handlungsfelder als Schwerpunkte für die Arbeit in den Pastoralen Räumen. Mit einer vierteiligen Video-Reihe gibt die Diözese diesen Handlungsfeldern ein Gesicht und stellt vier Personen vor, die sich – aus bewusster Entscheidung oder eher zufällig – in einem Handlungsfeld engagieren. Im Video zum Handlungsfeld „Ehrenamt – Engagement aus Berufung“ steht Andreas Hövel aus Bielefeld im Mittelpunkt. Er ist Polizeiseelsorger und im Ehrenamt Notfallseelsorger. Über sein Engagement sagt er: „Ich bin Notfallseelsorger in Bielefeld, weil ich in meiner beruflichen Erfahrung festgestellt habe, dass es sehr wichtig ist, Menschen nach belastenden Ereignissen nicht allein zu lassen.

(c) Erzbistum Paderborn - Presse- und Informationsstelle im Erzb. Generalvikariat, Domplatz 3, 33098 Paderborn