VIDEO: Hardehausener Medientage thematisierten Kirche in der digitalen Welt

Zu den ersten Hardehausener Medientagen trafen sich am Wochenende rund 80 Vertreterinnen und Vertreter der katholischen Jugendarbeit im Erzbistum Paderborn, um über ihre Arbeit im digitalen Zeitalter zu beraten. Überschrieben war die Veranstaltung, zu dem die Macher des Jugendportals JUPA (www.jupa-paderborn.de) eingeladen hatten, mit „Fürchtet euch nicht!“, einem Zitat aus der Weihnachtsgeschichte des Evangelisten Lukas. Darin ermutigt der Engel die Hirten, ihr Feld zu verlassen und zur Krippe zu gehen, wo sie die ersten Zeugen der Geburt Jesu werden. Am ersten Tag hielten drei Referenten aus der Medienwelt Impulsvorträge, bevor am zweiten Tag praktisch in Workshops gearbeitet wurde.