VIDEO: Kurzfilm "Du willst Gemeindereferentin werden?!"

Paderborn, 14. November 2014. „Du willst Gemeindereferentin werden?!“ Das werden vermutlich viele junge Menschen teils ungläubig gefragt, die heute den Berufswunsch äußern, als Gemeindereferent für die Kirche arbeiten zu wollen. Diese Frage ist deshalb auch Titel eines Kurzfilms, der gängige Vorurteile gegenüber dem Studium der Religionspädagogik oder der Ausbildung zum Gemeindereferenten aus dem Weg räumen will: Horst, ein junger Mann, lässt seinen Vorurteilen gegenüber dem Beruf des Gemeindereferenten oder einer Tätigkeit im kirchlichen Dienst freien Lauf. Diese Vorurteile werden durch die gegenteilige Lebensrealität von angehenden Gemeindereferenten gespiegelt. Entstanden ist der Kurzfilm, der vom Erzbistum Paderborn gefördert wurde, im Auftrag der Katholischen Hochschule NRW (KatHO), Abteilung Paderborn, und des Pauluskollegs Paderborn, dem Konvikt für Studierende der Religionspädagogik.  

Pressemitteilung zur Premiere des Kurzfilms