VIDEO: Pressekonferenz mit Erzbischof Hans-Josef Becker zur Wahl von Papst Franziskus

Foto: pdp Paderborn, 15. Februar 2013. Seit dem vergangenen Dienstag hat die katholische Kirche ein neues Oberhaupt: Papst Franziskus. Der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker bezeichnete die Wahl Erzbischof Jorge Mario Bergoglios SJ zum neuen Papst in einem Pressegespräch am Morgen nach der Wahl als einen „denkwürdigen Schritt“. Nach dem ebenfalls spektakulären Rücktritt des emeritierten Papstes Benedikt XVI. werde nun mit dem ersten nicht-europäischen Papst ein neues Kapitel in der Kirchengeschichte aufgeschlagen, so Erzbischof Becker. Er erwarte dadurch ein neues Klima in der Atmosphäre der Weltkirche. „Die Nachdenklichkeit, die schlichte Offenheit, die demütige Mimik, die ich beobachten konnte, machen mir Papst Franziskus sehr sympathisch“, sagte Erzbischof Becker. „Hier geht ein Mensch auf Menschen zu. Das Video zeigt einen Zusammenschnitt des Pressegesprächs.  

 


Weitere Informationsmaterialien
:

PRESSEMELDUNG:
Pressegespräch mit Erzbischof Hans-Josef Becker über die Wahl von Papst Franziskus
 

STATEMENT:
Erste Stellungnahme von Erzbischof Hans-Josef Becker am Abend der Wahl von Papst Franziskus