Heimatmaler Hermann Strätling stellt zu Libori Werke im Kreuzgang des Hohen Doms aus

Der Paderborner Heimatmaler Hermann Strätling stellt während des Libori-Festes im Kreuzgang des Hohen Doms einige seiner Werke aus.pdpPaderborn, 21. Juli 2017. Durch zahlreiche Gemälde mit Paderborner Stadtansichten wurde der Heimatmaler Hermann Strätling (84) bekannt. Nun stellt er einige seiner Werke während des Libori-Festes im Kreuzgang des Hohen Doms zu Paderborn aus. Die Gemälde zeigen vor allem Innenansichten des Hohen Doms. Als weitere Motive sind die Abdinghofkirche sowie der Liboriusbrunnen am Kamp zu sehen. Die Ausstellung kann am Samstag, 22. Juli, von 16 bis 18 Uhr, Sonntag bis Samstag täglich von 11 bis 18 Uhr sowie Sonntag, 30. Juli, von 11 bis 16 Uhr besichtigt werden. Die Gemälde sind in jenem Bereich zu finden, in dem auch die Ausstellung „Ein Messgewand für die Weltmission“ zu sehen ist.