Theologische Fakultät Paderborn ernennt Anton Schäfers zum Ehrenbürger

Erzbischof Becker dankt für ehrenamtlichen Einsatz als Quästor in der Fakultätsleitung

Erzbischof Hans-Josef Becker (rechts) überreicht Anton Schäfers (links) die Ernennungsurkunde.ThF-PBPaderborn, 4. Oktober 2017. Für sein ehrenamtliches Engagement im Amt des Quästors hat die Fakultätskonferenz Anton Schäfers zum Ehrenbürger der Theologischen Fakultät Paderborn ernannt. Mit dieser besonderen Ehrung dankt sie dem ehemaligen Regierungsvizepräsidenten für seinen verdienstvollen Einsatz in der Fakultätsleitung rund um Finanz- und Verwaltungsfragen. Die Urkunde überreichte Erzbischof Hans-Josef Becker als Magnus Cancellarius der Theologischen Fakultät am jetzt im Paderborner Bischofshaus. Neben Erzbischof Becker gehörten zu den ersten Gratulanten des 72-Jährigen aus Horn-Bad Meinberg seine Frau Anita Schäfers und Professor Dr. Rüdiger Althaus, scheidender Rektor der Theologischen Fakultät Paderborn.

Die feierliche Ernennung des neuen Ehrenbürgers erfolgt im Rahmen der Akademischen Jahresfeier am 9. Oktober.