Gottes Segen zum Geburtstag von Papst em. Benedikt XVI.

Erzbischof Becker gratuliert Papst em. Benedikt XVI. zum 90sten Geburtstag

Begegnung im Jahr 2010 bei einer Privataudienz. Papst em. Benedikt XVI. und Erzbischof Hans-Josef Becker.servizio_fotograficoPaderborn / Rom, 16. April 2017. Am diesjährigen Ostersonntag, 16. April 2017, begeht Papst em. Benedikt XVI. seinen neunzigsten Geburtstag. Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker schloss sich den zahlreichen Gratulanten aus Kirche und Gesellschaft an und wünschte dem emeritierten Oberhaupt der Katholischen Kirche „von Herzen Gottes Segen – ad quam multos ac felicissiomos annos!“

Erzbischof Becker schreibt in seinem Brief an Papst em. Benedikt XVI.: „Die Ortskirche von Paderborn ist Ihnen für Ihr Wirken in den ganz unterschiedlichen Stationen eines langen Lebens außerordentlich dankbar. Auch jetzt, da Sie sich in die Stille des Gebetes zurückgezogen haben, tun Sie viel Gutes durch das Eintreten für die Kirche bei Gott. Herzlich möchte ich Sie der besonderen Verbundenheit bei der Feier des Heiligen Opfers und im Gebet versichern. Für die Zukunft wünsche ich Ihnen Gesundheit, Kraft und Glaubensfreude und erbitte für meinen bischöflichen Dienst sowie für alle Gläubigen unseres Erzbistums Ihren Segen.“