Für Vergangenes danken, für Zukünftiges Segen erbitten

„Tag für Ehepaare im Erzbistum Paderborn“ am 3. Dezember: Persönliche Segnung für Ehepaare im Hohen Dom zu Paderborn

Der „Tag für Ehepaare im Erzbistum Paderborn“ steht unter dem Leitwort „Für das Vergangene danken, für das Zukünftige Segen erbitten“.Foto: pdp Paderborn, 9. November 2016. Wer den Bund fürs Leben geschlossen hat, geht einen gemeinsamen Weg – mit Höhen und Tiefen, mit Anlass für Dank und Bitte. Am 3. Dezember 2016 können Ehepartner jeglichen Alters beim „Tag für Ehepaare im Erzbistum Paderborn“ für das Vergangene danken und für das Zukünftige Segen erbitten: Der Tag beginnt mit einem Pontifikalamt mit Erzbischof Hans-Josef Becker im Hohen Dom zu Paderborn, zu dem Ehepaare aus dem ganzen Erzbistum eingeladen sind. Als ein Höhepunkt des Tages besteht im Anschluss für die Ehepaare die Möglichkeit, sich im Dom persönlich segnen zu lassen.      

Das feierliche Pontifikalamt zum „Tag für Ehepaare“ beginnt am 3. Dezember 2016 um 10.30 Uhr im Hohen Dom. Für die musikalische Gestaltung sorgen die Mädchenkantorei am Paderborner Dom unter der Leitung von Domkantorin Gabriele Sichler-Karle mit der „Little Jazz Mass“ von Bob Chilcott sowie Domorganist Tobias Aehlig an der Orgel. Nach der Heiligen Messe kann sich jedes einzelne Ehepaar im Hohen Dom segnen lassen. Neben Erzbischof Hans-Josef Becker werden verschiedene weitere Priester den Ehepaaren den Segen spenden. Für Pontifikalamt und Segnung ist keine Anmeldung erforderlich.

„Wir laden alle Ehepaare im Erzbistum, gleich welchen Alters, herzlich nach Paderborn ein, um in diesem besonderen Rahmen im Hohen Dom ihr gemeinsames Leben vor Gott zu tragen und in Gemeinschaft mit anderen Ehepaaren zu feiern“, so Prälat Thomas Dornseifer, Leiter der Hauptabteilung Pastorale Dienste im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn.  

Wer nach dem Pontifikalamt und der Segnung im Dom den „Tag der Ehepaare“ noch weiter feiern möchte, kann dies im Bildungs- und Gästehaus Liborianum in Paderborn tun. Hier erwartet die Gäste ein Programm aus Information, Kultur und Begegnung. Für diesen Teil der Veranstaltung ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich. Eine Teilnahmegebühr fällt nicht an. Weitere Informationen und Anmeldung unter .         

Download: Einladungsflyer zum "Tag für Ehepaare im Erzbistum Paderborn"