Michael Patrick Kelly geht mit neuem Spiritual Album „RUAH“ auf Charity-Tour

Konzert im Hohen Dom zu Paderborn am 4. Oktober unterstützt Hilfsprojekte des Bonifatiuswerkes und von Caritas International

Bild: Portrait mit Gitarre Tritt am 4. Oktober 2016 im Hohen Dom zu Paderborn auf: Michael Patrick KellyFoto: Gregor Hohenberg Paderborn, 12. September 2016. Michael Patrick Kelly geht ab dem 29. September mit seinem neuen Spiritual Album „RUAH“ auf eine große Benefiz-Tour durch elf Kathedralen und Kirchen in Deutschland und Österreich. Mit einem Teil der Ticketerlöse werden Hilfsprojekte des Bonifatiuswerkes und von Caritas International unterstützt. Die stimmungsvollen Abende der „RUAH Charity & Peace Tour“ bestehen aus jeweils einem circa 90-minütigen Konzert, gefolgt von einer Friedensandacht. Für die Andacht ist der Eintritt frei.

Mit seinem neuen Album „RUAH“ wagt Michael Patrick Kelly etwas, was in der europäischen Musikbranche zur Rarität geworden ist. In den USA scheint es selbstverständlich, spirituelle Texte und Gebete in den Songtexten zu verarbeiten. Das haben bereits Weltstars wie Frank Sinatra, Elvis Presley oder Johnny Cash getan. „RUAH ist eine Art Flashback in meine Klosterzeit. Als Künstler habe ich das Privileg diese zurückgezogene Phase meines Lebens durch Musik öffentlich zu machen. Ich freue mich sehr darauf, diese Songs endlich mit meiner Live-Band und den Zuschauern gemeinsam zu erleben!“, sagte Kelly.

Das Bonifatiuswerk wird mit einem Teil des Erlöses der Tournee das Wohnprojekt „Fazenda da Esperança“ in Brandenburg unterstützen. Die Fazenda da Esperança ist eine Einrichtung, in der ehemals drogen- und suchtmittelabhängige Jugendliche und junge Erwachsene einen neuen Lebensinhalt durch den christlichen Glauben finden. Unterstützt wird auch das von Michael Patrick Kelly selbst initiierte und seit einigen Jahren geförderte Hilfsprojekt gegen den Hunger in Äthiopien in Zusammenarbeit mit Caritas International.

Bei dem knapp dreistündigen Abendprogramm wird Michael Patrick begleitet von seiner Live-Band. Zusätzlich zu den Spiritual Songs von RUAH werden auch Lieder von seinem letzten Album HUMAN und auch ein paar alte Kelly-Klassiker zu hören sein. Der Auftakt zur „RUAH Charity & Peace Tour“ ist am 29. September in der St. Peter und Paul Kirche in Potsdam, das Album erscheint am 23. September. Das Wort RUAH stammt aus dem Hebräischen und wird mit Geist, Wind oder Lebensatem übersetzt und wurde deshalb auch als Titel der stimmungsvollen und besinnlichen Abende gewählt.

Tour Daten:

29.09. − Potsdam – St. Peter und Paul Kirche
01.10. − Koblenz – St. Elisabeth
02.10. − Xanten – Dom St. Viktor
04.10. − Paderborn – Im Hohen Dom
05.10. − Kassel – St. Elisabeth
07.10. − Speyer – Domkirche St. Maria und St. Stephan
08.10. − Haigerloch-Gruol – St. Clemenskirche
10.10. − Linz – Mariendom
11.10. − Passau – Dom St. Stephan
13.10. − Freiburg – St. Johanneskirche
14.10. − Kamen – Pfarrkirche Zur Heiligen Familie

Ticketshop: www.mpk-tickets.com
Hotline: Montags-Freitags 11-15 Uhr 01805 880015 (ein Anruf kostet bundesweit aus dem Festnetz 14 Cent pro Minute und aus dem Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)

Trailer zur Tour:

Link zur Website Michael Patrick Kelly: www.Michael-Patrick-Kelly.com

Links zu den Hilfsprojekten:
http://www.caritas-international.de/hilfeweltweit/afrika/aethiopien/projekt-vorbereitet-auf-die-launen-der-natur
http://www.bonifatiuswerk.de/fazenda