Veranstaltung suchen:
Datum:
Suche:

Ex-Justizminister predigt im Dom

18. Oktober 2017 18:30 Uhr 21:00 Uhr - Hoher Dom zu Paderborn & Forum St. Liborius

Zum diesjährigen ökumenischen Semestereröffnungsgottesdienst für die Paderborner Hochschulen am 18. Oktober um 18:30 im Hohen Dom hat sich ein besonderer Predigtgast angesagt. Aus Trier reist der ehemalige Justizminister von Rheinland-Pfalz und emeritierte Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht Gerhard Robbers an.

Im Konzert „Per speculum in aenigmate“ am Samstag, 21. Oktober um 20 Uhr lassen sie mit Werken von Notker Balbulus, Hildegard von Bingen, Josquin Desprez und anderen die unterschiedlichen Epochen im Paderborner Dom in einen klanglichen Dialog treten.

Konzert zum 1000-jährigen Jubiläum der Bartholomäuskapelle

21. Oktober 2017 20:00 Uhr 22:30 Uhr - Hoher Dom zu Paderborn

Die beiden Kölner Musiker Albrecht Maurer und Norbert Rodenkirchen haben die Leipziger Sängerin Christine Mothes sowohl für die Uraufführung der neuen Kantate „Per speculum in aenigmate, Tryptichon über Augustinusworte“ als auch für seltene mittelalterliche Sequenzen und Lieder des Rheinlands eingeladen. Mit experimentellen Improvisationen und eigenen Kompositionen schaffen die Musiker einen archaischen Klangraum, der vielfältig verborgene Schichten enthält, welche die Imagination des Zuhörers anregen.

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 23. Oktober 2017, spricht Bischof Dr. Friedhelm Hofmann(Würzburg) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Kirche und Kunst. Ein Plädoyer für eine kunstoffene Kirche".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 30. Oktober 2017, spricht Dr. Norbert Börste (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Der mittelalterliche Lettner des Paderborner Domes".

Ärztetag im Erzbistum Paderborn

04. November 2017 09:30 Uhr 15:00 Uhr - Heinz Nidorf MuseumsForum

Beim 33. Ärztetag im Erzbistum Paderborn im Heinz Nixdorf MuseumsForum geht es am 4. November um das Thema "Arztbild im Wandel – Persönliche Herausforderungen zwischen Ideal und Versorgungsrealität". Das Berufsbild des Arztes verändert sich seit einigen Jahren zunehmend. Der Mangel an Fach- und Hausärzten und die damit verbundene Erreichbarkeit ärztlicher Dienste bestimmen den Berufsalltag.

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 6. November 2017, spricht Dr. Yves Kingata (München) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Sakralräume und ihre Umgestaltung aus kirchenrechtlicher Perspektive".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 13. November 2017, spricht Prof. Dr. Herbert Haslinger (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Der Alltag als Ort der Gotteserfahrung".

Am 19. November 2017 findet bundesweit der Diaspora-Sonntag 2017 des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken statt. Er steht unter dem Leitspruch „Keiner soll alleine glauben. Unsere Identität: Segen Sein“. Diesem Leitspruch ist auch die Diaspora-Kollekte am 19. November 2017 verpflichtet. Insbesondere in der Diaspora ist es von großer Bedeutung, wechselseitig Segen zu sein – für Christen untereinander und ausdrücklich für die Menschen, die Gott noch nicht kennen.

Gottesdienst im WDR 5 - Pfarrvikarie St. Joseph, Bleche

19. November 2017 10:00 Uhr 11:00 Uhr - Kirchweg 4, 57489 Drolshagen-Bleche

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 20. November 2017, spricht Prof. Dr. Hans-Walter Stork(Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "'Heilige Orte' in kostbaren Manuskripten der Meinwerkzeit".

Orgelwanderung nach Paderborn

25. November 2017 09:30 Uhr 15:30 Uhr

Am Samstag, den 25. November 2017, bietet der Kultur.Kirche e.V. in Oerlinghausen eine Orgelwanderung an. Zum achten Mal können sich interessierte Orgelfreundinnen und Orgelfreunde auf den Weg machen, um die Orgeln in der Paderborner Busdorfkirche und im Hohen Dom zu Paderborn kennenzulernen.

Tag des pastoralen Personals

27. November 2017 09:30 Uhr 17:00 Uhr - Verschiedene Orte in Paderborn

Das Treffen aller pastoralen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchte, anhand des Beispiels der in "Amoris laetitia" aufgezeigten Familienkatechese, Schritte zur Umsetzung aufzeigen und die Möglichkeit zur Diskussion und Austausch geben.

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 27. November 2017, spricht Dr. Clemens Kosch (Mainz) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Memorialbaukultur im Mittelalter. Der Paderborner Imad-Dom als doppelchörige Anlage".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 4. Dezember 2017, spricht Prof. Dr. Günter Wilhelms (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Symbole, Riten, Rituale. Kultursoziologische Überlegungen über die Rolle der Religion in der modernen Gesellschaft".

Erwachsenenfirmung in Dortmund

04. Dezember 2017 18:30 Uhr

Weihbischof Matthias König wird am Montag, 4. Dezember 2017, erwachsenen Firmbewerbern in der Propsteikirche St. Johannes Baptist in Dortmund das Sakrament der Firmung spenden. Die erwachsenen Firmlinge kommen aus allen Teilen des Erzbistums.

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 11. Dezember 2017, spricht Prof. Dr. Christoph Jacobs(Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "'Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid und der Geist Gottes in euch wohnt?' (1 Kor 3,16) Die Seele als Ort der Gottesbegegnung".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 18. Dezember 2017, spricht Prof. Dr. Michael Konkel(Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Einmal heilig, immer heilig. Zur Kontinuität von Ortstraditionen in Judentum, Christentum und Islam".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 8. Januar 2018, spricht Prof. Dr. Berthold Wald (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "'Sakralität'. Eine Grundkategorie philosophisch-theologischer Anthropologie".

Konzert: Best of Black Gospel

12. Januar 2018 19:30 Uhr 22:00 Uhr - Hoher Dom zu Paderborn

„Best of Black Gospel“ vereint eine Auswahl der besten und angesagtesten Gospelsängerinnen und -sänger aus den USA. Das Programm der Ausnahme-Künstler beinhaltet die bekanntesten und schönsten Gospelsongs in einem zweistündigen Programm, instrumental begleitet. Auf der Europa-Tournee 2017/2018 macht der Chor auch einen Stopp in Ostwestfalen-Lippe.

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 15. Januar 2018, spricht Prof. Dr. Josef Meyer zu Schlochtern (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät mit dem Künstler Norbert Radermacher zum Thema "Können Künstler Orte schaffen?".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 22. Januar 2018, spricht Prof. Dipl.-Ingenieur Johannes Schilling (Köln) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Transzendente Räume".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 29. Januar 2018, sprechen Cordula Heupts und Iris Nassery (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Heiliger Boden? Ein Gespräch über (Ent-)Sakralisierung von Räumen in Christentum und Islam".

Die diesjährige Montagsakademie der Theologischen Fakultät Paderborn steht unter dem Leitwort "Gott begegnen an heiligen Orten". Am Montag, 5. Februar 2018, spricht Prof. Dr. Stefan Kopp (Paderborn) um 18 Uhr im Auditorium Maxium der Theologischen Fakultät zum Thema "Die Stadt als heiliger Ort".

Am 17. Februar 2018 findet unter dem Titel „Glauben.Leben.gestalten." ein Fachtag zur religiösen Bildung in katholischen Kindertageseinrichtungen im Gymnasium St. Xaver in Bad Driburg statt.