Orgelspaziergang durch die Innenstadt

Martin Hoffmann, Tobias Aehlig und Sebastian Freitag geben Konzert

Paderborn, 23. April 2018. Die drei Hauptamtlichen Kirchenmusiker Paderborns Martin Hoffmann (ev. Abdinghofkirche), Tobias Aehlig (Domorganist) und Sebastian Freitag (Dekanatsmusiker) laden am Sonntag, den 27. Mai, zum zweiten Orgelspaziergang durch die Paderborner Innenstadt ein. Das Konzept und der Verlauf bleiben wie bei der fulminanten Prämiere im vergangenen Jahr gleich, nur die Kirchenorte haben gewechselt.

Paderborn. Eine neue Kommunikationsplattform wurde gemeinsam angeregt für die katholischen Akteure in der Paderborner Innenstadt: Stadtkonferenz, so nennen Pfarrer Fischer und Pfarrer Stolz dieses Format, zu dem nun zu einem ersten Treffen in den Pastoralen Raum Paderborn NOW eingeladen war.

Paderborn, 18. April 2018. 24 Jahre hatte Elisabeth Stirnberg überaus verlässlich die Finanzen des Diözesanverbandes Paderborn der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd im Blick. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verabschiedeten die Mitarbeiterinnen des kfd-Diözesanbüros ihre beliebte Kollegin jetzt in den Ruhestand.

Das gesamte Orgelwerk von Bach

Orgelwerke zur Osterzeit mit Sebastian Freitag

Paderborn, 10. April 2018. Am Freitag, den 13. April, spielt Dekanatsmusiker Sebastian Freitag um 19 Uhr in der Kapuzinerkirche (Liborianum) das sechste von insgesamt 15 Konzerten, in denen das gesamte Orgelwerk von Johann Sebastian Bach anlässlich des 333. Geburtstages in diesem Jahr erklingt.

Vielseitiges musikalisches Programm

Orgelzyklus an der Rieger-Orgel in St. Johannes Baptist Paderborn-Wewer

Paderborn, 5. April 2018. Ein vielseitiges Programm kündigt Sebastian Freitag, Dekanatskirchenmusiker in Paderborn, für den Orgelzyklus an der Rieger-Orgel in Paderborn-Wewer an. In drei Orgelkonzerten werden neben ihm Gastorganisten aus Altenberg und Wesel ihre Kompetenz unter Beweis stellen.

Ein Leben für Lourdes

Dr. Wolfgang Theissen für Lebenswerk geehrt

Altenbeken/Lourdes, 3. April 2018. Sein Name ist wie kaum ein zweiter mit den Wallfahrten zum Marienheiligtum in Lourdes verknüpft: Dr. Wolfgang Theissen. Am Montag, 26. März, hat ihn die erste Bürgermeisterin der Stadt Lourdes, Josette Bourdeu, für sein Lebenswerk geehrt. Am Rande der diesjährigen Malteser Wallfahrt überreichte sie ihm die goldene Ehrenmedaille der Stadt.

Paderborn, 15. August 2017. Das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel - im Volksmund auch Mariä Himmelfahrt genannt - gehört zu den traditionellen Marienfesten der katholischen Kirche, das vor allem mit dem Brauch des Krautbindens und der Kräutersegnung am 15. August begangen wird.