Ehevorbereitung im Dekanat Herford-Minden

Wir trauen uns

Kreis Herford / Kreis Minden-Lübbecke, 26. Januar 2018. Das Dekanat Herford-Minden bietet allen katholischen und konfessionsverbindenden Paaren, die im Jahr 2018 heiraten wollen, eine Begleitung auf diesem Weg an. Am 23. und 24. März sowie am 22. und 23. Juni besteht im Gemeindehaus in Bad Oeynhausen-Edinghausen die Gelegenheit, einen Augenblick inne zu halten und ein Wochenende lang (jeweils freitags von 19.30 – 22 Uhr und samstags von 10 – 16 Uhr) einen Blick auf das zu werfen, was die Paare für die Zukunft erwarten: Eine - hoffentlich - lebenslange Beziehung, die sie unter den Segen Gottes stellen wollen und die nur gelingen kann, wenn man als Paar im Gespräch miteinander bleibt.

Die Veranstaltung bietet die Gelegenheit, sich etwas Zeit für sich selber zu nehmen und miteinander und mit anderen Paaren zu überlegen, was für die eigene Beziehung wichtig ist und wie die Kommunikation untereinander immer wieder neu gelingen kann. Aber auch ganz praktische Fragen zum Ablauf der kirchlichen Hochzeit können im Rahmen der Veranstaltung geklärt werden.

Im Flyer des Dekanats gibt es alle weiteren Informationen zur Ehevorbereitung.