"Mensch Jesus" demnächst in Arnsberg-Sundern

Arnsberg, 17. Januar 2018. Die Themen seiner Zentralveranstaltungen im 1. Halbjahr 2018 hat das Katholische Bildungswerk Arnsberg-Sundern (KBW) um die Wanderausstellung „Mensch Jesus“ angeordnet. Diese ist seit Oktober im Erzbistum Paderborn unterwegs ist und wird Februar/März an vier Orten im Dekanat Hochsauerland-West zu sehen sein (Arnsberg – Mariengymnasium, Hüsten – Kirche Hl. Geist, Neheim - St. Ursula-Gymnasium und Sundern – Krypta Kirche Christ-König).

Jesus Christus ist für den christlichen Glauben als Kind in der Krippe von Bedeutung, als Wundertäter, Gekreuzigter, Auferstandener und Erlöser. Gleichzeitig beschreiben ihn die Evangelien aber auch als Menschen, der Alltagserfahrungen machte wie viele andere seiner Zeitgenossen auch. Die Wanderausstellung „Mensch Jesus“ stellt diese menschlichen Aspekte Jesu ins Zentrum. Fotografien und Texte der Hamburger Künstlerin Eva Jung schildern ihn als jemanden, der aß, trank und feierte, abenteuerlustig und revolutionär war, Freund- und Feindschaft erlebte sowie Angst und Schmerz kannte.

Diese Ausstellung passt gut zu den Anliegen des Zukunftsbildes der Erzdiözese Paderborn, zu dem das KBW bereits Vorträge angeboten hat. „Im Zukunftsbild für das Erzbistum Paderborn steht, dass die Kraft zum notwendigen Aufbruch mit einer neuen Besinnung auf das Evangelium von Jesus Christus verbunden ist“. Die 43 Bildern der Ausstellung bieten eine gute Möglichkeit, sich diesem Evangelium auf einfachem Wege zu nähern.“  

Mit der Inszenierung „Hörst Du mir eigentlich zu, Martinus?“ über die Tischrede der Katharina von Bora greifen wir noch einmal einen Aspekt des Themas aus dem Vorjahres auf und führen die Zusammenarbeit mit der Evangelischen Akademie Arnsberg fort. Neben diesen und weiteren Veranstaltungen findet in den einzelnen Gemeinden und Pastoralverbünden eine Vielzahl weiterer interessanter Veranstaltungen statt. Wir danken allen, die sich mit ihrem Engagement dafür einsetzen.  

Die Programm-Flyer werden ab 4. KW in den Kirchen des Dekanats, den Zweigstellen von Volksbank Sauerland und Sparkasse Arnsberg-Sundern, den Stadtbüros und Stadtbibliotheken ausliegen.