Adressen der Dekanatsbüros, Pastoralverbünde und Gemeinden

Seit dem 1. Juli 2006 gibt es im Erzbistum Paderborn im Zuge der Reform der mittleren Ebene 19 neue Dekanate. Die Adressen der neuen Dekanatsbüros sind hier zusammengestellt. Außerdem gelangen Sie hier zu den Adressen aller Pastoralverbünde und Gemeinden.

Dortmund, 25. April 2017. Mit Blick auf den 1. Mai hatten am Montag die Katholische und die Evangelische Kirche in Dortmund sowie der Dortmunder DGB zum Ökumenischen Gottesdienst zum Tag der Arbeit eingeladen.

Plakat zur Woche für das Leben

„Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbaby“

Veranstaltungen zur Woche für das Leben

Siegen, 24. April 2017. In der Zeit von Samstag, den 29. April, bis zum 6. Mai findet bundesweit die diesjährige „Woche für das Leben“, eine Initiative der evangelischen und katholischen Kirche in Deutschland, statt. Das Thema lautet in diesem Jahr: „Kinderwunsch – Wunschkind – Designerbaby“.

Personen mit Plakaten

Gemeinsam Gott loben

Lobpreiskonzert im Capitol mit Daniel Harter und Band am Samstag, 29. April

Paderborn, 24. April 2017. Mit modernen Liedern Gott anbeten, das ist der Gedanke hinter dem Lobpreiskonzert mit Daniel Harter, das am Samstag, 29. April, im Paderborner Capitol über die Bühne geht.

Personen vor Plakat

Was man noch glauben kann

Die Katholische Hochschulgemeinde stellt ihr Semesterprogramm vor. Ökumenischer Eröffnungsgottesdienst am 26. April in der Abdinghofkirche

Paderborn, 20. April 2017. Fakt oder Fake – diese beiden Schlagwörter bestimmen derzeit die öffentlichen Debatten. Die Katholische Hochschulgemeinde Paderborn hat die beiden Begriffe aufgenommen und zum Thema ihres neuen Semester-Programms gemacht: „Fakt oder Fake - Was kann man noch GLAUBEN?“

Gruppenfoto

Gemeindeverbände Hochstift und Bielefeld gehen aufeinander zu

Detlef Müller gemeinsamer Geschäftsführer im Kooperationsraum-Ost

Paderborn/Bielefeld, 19. Mai 2017. Aus sieben mach drei: Mit dieser Formel will das Erzbistum Paderborn die Verwaltungsunterstützung der Kirchengemeinden zukunftsfähig machen. Aus den bisher sieben Gemeindeverbänden sollen bis zum Jahr 2025 drei große werden. Dazu sollen die Gemeindeverbände in Kooperationen eintreten.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4