Adressen der Dekanatsbüros, Pastoralverbünde und Gemeinden

Seit dem 1. Juli 2006 gibt es im Erzbistum Paderborn im Zuge der Reform der mittleren Ebene 19 neue Dekanate. Die Adressen der neuen Dekanatsbüros sind hier zusammengestellt. Außerdem gelangen Sie hier zu den Adressen aller Pastoralverbünde und Gemeinden.

Büren-Brenken, 15. Dezember 2017. Wer im kleinen Ort Brenken jünger als 50 Jahre alt ist, ist ziemlich sicher bei ihr in den Kindergarten gegangen: 44 Jahre lang leitete Hildegard Ridder die katholische KiTa St. Elisabeth. Jetzt wurde sie in einer berührenden Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet.

Dortmund, 13. Dezember 2017. 2615 Euro Gesamtspende für den Hilfsfonds „Dortmunder Kinder in Not“ kamen durch den Verkauf signierter BVB-Posterkalender durch Christian Pulisic und Lukasz Piszczek zusammen. Am Mittwoch unterschrieb BVB-Spieler Christian Pulisic im Katholischen Centrum 126 Kalender von deren Verkauf jeweils 5 Euro gespendet wurden.

Mädchen mit Friedenslicht

„Nicht nur zur Weihnachtszeit"

Jugendgottesdienst an Maria Königin mit dem Friedenslicht

Lennestadt, 12. Dezember 2017. Warum leben wir das, was wir an Weihnachten feiern, nicht das ganze Jahr über und wie wäre es, wenn wir immer Weihnachten hätten? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt eines Jugendgottesdienstes am 3. Advent in der Klosterkirche Maria Königin. Das Projekt „Junge Kirche“ und das Gymnasium Maria Königin laden zu dem traditionellen Gottesdienst am Abend des 17. Dezember um 18 Uhr ein.

"Das Who-is-Who der Krippe"

Ein Projekt der St. Walburga-Realschule und der Pfarrgemeinde Mariä Himmelfahrt in Meschede

Meschede, 8. Dezember 2017. Was haben Schafe mit der Weihnachtskrippe zu tun? Und warum gibt es da überhaupt einen Herbergsvater? Mit dem Projekt „Das Who-is-Who der Krippe“ geben die Schülerinnen und Schüler der St. Walburga Realschule sehr persönliche Antworten auf diese Fragen in Form von Collagen, die in Bildern und kurzen Texten einen Vielklang von Vorstellungen spiegeln.

Kapelle der KHG Dortmund

Eine Nacht – Ein Evangelium

Bibellesenacht in der Katholischen Hochschulgemeinde Dortmund

Dortmund, 5. Dezember 2017. Zum dritten Mal hat die Katholische Hochschulgemeinde Dortmund zur Bibellesenacht „Eine Nacht – Ein Evangelium“ eingeladen. Das komplette Markusevangelium haben sich die Studierend vorgenommen und dazu alle Interessierten in die Kapelle eingeladen.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4