10/11 - Neue Schuldnerstatistik

Die Überschuldung privater Haushalte steigt weiterhin an. Im Bereich des Erzbistums Paderborn sind laut Schuldneratlas 2017 der Creditreform besonders das Ruhrgebiet und der Märkische Kreis von überdurchschnittlichen Steigerungsquoten betroffen. Bei Städten über 400.000 Einwohnern nimmt Dortmund nach Duisburg bundesweit einen Spitzenplatz ein. Hier sind über 14 Prozent der Erwachsenen überschuldet; in der Stadt Herne sind es sogar fast 18 Prozent. Im NRW-Durchschnitt liegt die Quote bei 11,6 Prozent.  

Hier geht es zur vollständigen Meldung des Caritasverbandes.