Besorgt um das Heil der ihm anvertrauten Menschen

Emeritierter Dompropst und Offizial Dr. Wilhelm Hentze vollendet 80. Lebensjahr

Paderborn, 15. Februar 2018. Auf 80 Lebensjahre kann heute Apostolischer Protonotar Dr. Wilhelm Hentze zurückblicken. Während seines priesterlichen Wirkens hatte der Jubilar eine Vielzahl von verantwortungsvollen Ämtern: Er stand nicht nur fast 15 Jahre dem Paderborner Metropolitankapitel als Dompropst vor, sondern leitete unter anderem auch 30 Jahre als Offizial das kirchliche Gericht des Erzbistums Paderborn.

75. Geburtstag von Bischof Algermissen

Ehemaliger Paderborner Weihbischof ist seit 17 Jahren Bischof der Diözese Fulda

Fulda/Hanau/Kassel/Marburg (bpf), 15. Februar 2018. Am Donnerstag, 15. Februar 2018, vollendet der katholische Oberhirte des Bistums Fulda, Bischof Heinz Josef Algermissen, sein 75. Lebensjahr. Wie vom Kirchenrecht vorgeschrieben, hat Bischof Algermissen Papst Franziskus aus diesem Anlass sein Rücktrittsgesuch eingereicht, mit dessen Annahme allerdings erst in den Wochen und Monaten nach der Vollendung des 75. Lebensjahrs gerechnet wird.

Marktkirche beim Valentins-Gottesdienst

Liebe braucht Segen

Im Valentins-Gottesdienst der Katholischen Hochschulgemeinde erhalten Paare den Schutz Gottes

Paderborn, 14. Februar 2018. Im Alltag kann die Zweisamkeit mit dem Partner schnell zu kurz kommen. Einen Abend, der sich nur um die Liebe dreht und Paaren die Gelegenheit gegeben hat, sich einmal nur auf die eigene Beziehung zu besinnen, fand gestern Abend in und vor der Paderborner Marktkirche statt.

Gebet für den Frieden im Südsudan und Kongo

Aufruf von Papst Franziskus zum Gebets- und Fasttag am 23. Februar 2018

Rom/Paderborn, 14. Februar 2018. Papst Franziskus hat für den 23. Februar einen Sondergebets- und Fastentag für den Frieden, besonders im Südsudan und im Kongo, ausgerufen. Angesichts des "tragischen Fortschreitens von Konfliktsituationen in verschiedenen Teilen der Welt" wolle er alle zur Teilnahme an dieser Initiative am ersten Freitag der Fastenzeit bitten, sagte er am vergangenen Sonntag nach seinem traditionellen Angelus-Gebet auf dem Petersplatz.

„Der ehrlichste Tag des Jahres“

Erzbischof Becker feiert am Aschermittwoch Kapitelsamt im Hohen Dom: Zahlreiche Gläubige empfangen das Aschekreuz

Paderborn, 14. Februar 2018. Nach den „tollen Tagen“ des Karnevals steht der Aschermittwoch am Beginn einer gänzlich anderen Zeit: der Fastenzeit. Gläubige empfangen an diesem Tag das Aschekreuz – wie heute auch zahlreiche Gottesdienstbesucher im Hohen Dom zu Paderborn. Erzbischof Hans-Josef Becker feierte das Kapitelsamt in der Paderborner Bischofskirche und sagte in seiner Predigt: "Wir beginnen heute den Weg hin zu Ostern."

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9