„Gott will für uns ein Leben in Fülle“

1.500 Schüler bei der siebten Domwallfahrt der vom Erzbistum Paderborn getragenen Schulen

Paderborn, 12. Juli 2017. Eigentlich sind die Bewohner der Bischofsstadt Paderborn mit großen Prozessionen vertraut, doch als am Mittwoch rund 1.500 Schüler mit ihren Lehrern feierlich in den Paderborner Dom einzogen, um mit Erzbischof Hans-Josef Becker einen Gottesdienst zu feiern, war dies für alle eine eindrucksvolle Erfahrung.

Startchancen und Hilfen für rückkehrende Flüchtlinge

Online-Übersicht erleichtert Suche nach Programmen, die Flüchtlingen die Rückkehr in ihr Heimatland vereinfachen

Paderborn, 12. Juli 2017. In den letzten Jahren sind zahlreiche Flüchtlinge nach Deutschland und in das Erzbistum Paderborn gekommen. Einige haben hier ein neues Zuhause gefunden, für viele gibt es jedoch keine Bleibeperspektive. Bis zu diesem Augenblick sind sie von vielen ehrenamtlichen Helfern begleitet worden. Um die Rückkehrer bei ihrer Heimkehr zu unterstützen, gibt es einige Reintegrationsprogramme und Vor-Ort-Projekte. Eine neue Übersicht der Flüchtlingshilfe im Erzbistum Paderborn hilft, sich in der Vielzahl dieser Angebote besser zurecht zu finden.

Bedeutende Klärungen und Annäherungen

Internationale Römisch-katholische – Altkatholische Dialogkommission tagt in Paderborn

Paderborn, 11. Juli 2017. In dieser Woche trafen sich die Mitglieder der Internationalen Römisch-katholischen – Altkatholischen Dialogkommission (IRAD) zu Beratungsgesprächen im Haus Maria Immaculata in Paderborn. Erzbischof Hans-Josef Becker leitete als Co-Präsident der römisch-katholischen Dialogpartner die Beratungen mit den Altkatholiken.

Lernen und Begegnung mit Menschen und mit Gott

Grundstein für den Neubau einer gemeinsamen Cafeteria für das St. Franziskus-Berufskolleg und die Marienschule in Hamm gelegt

Paderborn/Hamm, 11. Juli 2017. Im letzten Jahr wurde das St. Franziskus-Berufskolleg in Hamm in seinem Bestand grundlegend saniert. Jetzt wird zusätzlich neu gebaut: Der Neubau wird unter anderem eine gemeinsame Cafeteria für das Berufskolleg und die benachbarte Marienschule beherbergen – beide Schulen sind in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. Dompropst Monsignore Joachim Göbel, Leiter der Hauptabteilung Schule und Erziehung im Erzbischöflichen Generalvikariat Paderborn, legte heute den Grundstein für das neue Gebäude.

Förderung des Miteinander

Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB im Gespräch mit Apostolischem Visitator der syromalabarischen Kirche

Paderborn, 11. Juli 2017. Auch im Erzbistum Paderborn leben Gläubige des syromalabarischen Ritus, sogenannten „Thomas-Christen“, insbesondere aus Indien stammende Christen, die ihre Geschichte auf die Erstmission durch den Apostel Thomas zurückführen und deren Kirchen heute insgesamt rund sieben Millionen Mitglieder zählen. Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB traf sich jetzt mit Bischof Stephen Chirappanath, um die Situation dieser mit Rom unierten Christen in Deutschland und Europa zu erörtern.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12