Rendezvous im Dom

Behütete Abende im Paderborner Dom erleben

„Rendezvous im Dom“ zur Fastenzeit orientieren sich am 950-jährigen Domjubiläum

Paderborn, 13. Februar 2018. Das 950-jährige Weihe-Jubiläum des Imad-Doms prägt das kirchliche Leben im Erzbistum Paderborn in diesem Jahr. Auch die jährlichen Fastenpredigten im Paderborner Dom orientieren sich an diesem herausragenden Jahrestag. Jeden Mittwoch in der Fastenzeit gestalten verschiedene Gruppen aus dem Erzbistum die Abende mit unterschiedlichen Schwerpunkten unter dem Jubiläumsmotto "Behütet und bedacht“.

Mutter Clara Pfänder

Erinnerung an Mutter Clara Pfänder im Paderborner Dom

Erzbischof Becker segnet Skulptur und Erinnerungstafel für Gründerin der Franziskanerinnen Salzkotten

Paderborn, 13. Februar 2018. Um das Lebens- und Glaubenszeugnis der Gründerin der Salzkottener Franziskanerinnen zu würdigen, wird Erzbischof Hans-Josef Becker am 1. Fastensonntag im Kapitelsamt im Hohen Dom zu Paderborn eine Skulptur und Erinnerungstafel für Mutter Clara Pfänder segnen.

Zeitzeuge des Reformationsgeschehens

Zum 450. Todestag von Bischof Rembert von Kerssenbrock

Paderborn, 12. Februar 2018. 2018 jähren sich die Todestage von drei früheren Paderborner Bischöfen: Rembert von Kerssenbrock, Bischof von 1546 bis 1568, starb vor 450 Jahren. Dietrich von Fürstenberg, der von 1585 bis 1618 Bischof war, starb vor 400 Jahren. Und vor 300 Jahren starb Franz-Arnold von Wolff-Metternich zu Gracht, der von 1704 bis 1718 das Bistum leitete. Im Herbst dieses Jahres werden sich Theologische Fakultät und Erzbistumsarchiv Paderborn mit dem Lebenswerk dieser drei Bischöfe in einer Tagung beschäftigen.

Kleine Marienglocke für Hohen Dom im Guss

Faszinierender Moment der beeindruckenden alten Handwerkskunst für zahlreiche Besucher aus dem Erzbistum Paderborn

Paderborn/Asten (NL), 9. Februar 2018. „Sieh auf das Werk unserer Hände und segne dieses flüssige Metall, das für den Guss der neuen kleinen Marienglocke unseres Domes bestimmt ist“, segnete Dompropst Monsignore Joachim Göbel am heutigen Freitag in niederländischen Asten den Guss der neuen kleinen Glocke für den Hohen Dom zu Paderborn. Dabei besprengte der Dompropst die Glockenspeise und die Form mit Weihwasser.

Weitere Artikel 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9