Gelungene Einstimmung auf die vorweihnachtliche Zeit

Deutsch-britischer Weihnachtsgottesdienst im Hohen Dom wieder mit großer Resonanz

Paderborn, 8. Dezember 2017. „Hark. The herald angels sing: Glory to the new-born King“, stimmten die Chöre, das Orchester und die Zuhörer traditionell gemeinsam zum Ende des deutsch-britischen Weihnachtsgottesdienstes am Donnerstagabend im bis zum letzten Platz gefüllten Hohen Dom zu Paderborn an.

„Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen, nicht der materielle Gewinn“

Adveniat eröffnet bundesweite Weihnachtsaktion der katholischen Kirche in Paderborn

Paderborn, 3. Dezember 2017. Mit einem feierlichen Gottesdienst hat das Lateinamerika-Hilfswerk Adveniat die bundesweite Advents- und Weihnachtsaktion der katholischen Kirche unter dem Motto „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“ im Paderborner Dom eröffnet. „Durch das Motto wird klar, dass gute Arbeit helfen würde, die Not vieler Menschen gerade auch in Lateinamerika zu beseitigen“, sagte Erzbischof Hans-Josef Becker bei seiner Begrüßung. Die Würde der Arbeitenden verlange menschenwürdige Arbeitsbedingungen und Arbeitsverhältnisse.

Den Blick schärfen für die Zeichen der Gegenwart Gottes

Erzbischof Hans-Josef Becker eröffnet bistumsweit die „Ewigen Anbetung“ im Hohen Dom zu Paderborn

Paderborn, 2. Dezember 2017. Die Katholische Kirche in Deutschland blickt am ersten Adventsonntag auf Paderborn, wo im Hohen Dom an diesem Tag bundesweit die Weihnachtsaktion des Lateinamerika-Hilfswerks Adveniat eröffnet wird. Eine weitere Eröffnung wurde jedoch schon am Samstagabend traditionell am Vorabend des ersten Advents im Hohen Dom zu Paderborn gefeiert: Erzbischof Hans-Josef Becker eröffnete in einem Pontifikalamt bistumsweit die „Ewige Anbetung“.

„Schenken hilft – Geschenke in der Krippe für Bedürftige“

Weihnachtskrippe im Hohen Dom bereits zum 1. Advent am neuen Standort „Hasenkamp“ aufgebaut

Paderborn, 1. Dezember 2017. „Schenken hilft – Geschenke für Bedürftige in der Krippe“ – unter diesem Motto steht die Adventsaktion an der Weihnachtskrippe im Hohen Dom zu Paderborn, die mit dem ersten Adventswochenende beginnt. Neu ist nicht nur die Aktion selbst, sondern auch, dass die Krippe bereits in Teilen jetzt aufgebaut ist. Außerdem befindet sie sich in diesem Jahr am neuen Standort im Hasenkamp.

Bistumsweite Eröffnung der „Ewigen Anbetung“ im Zeichen der bundesweiten Adveniat-Eröffnung

Erzbischof Hans-Josef Becker eröffnet die „Ewigen Anbetung“ im Hohen Dom zu Paderborn / Pontifikalamt mit zahlreichen Gästen zur Eröffnung der Adveniat-Aktion

Paderborn, 28. November 2017. Jedes Jahr startet bistumsweit im Hohen Dom zu Paderborn am Vorabend des ersten Adventssonntages die „Ewige Anbetung“. In diesem besonderen Rahmen, der mit Gottesdiensten, Betstunden und Zeiten der Anbetung gestaltet wird, findet zudem am 3. Dezember 2017 die bundesweite Eröffnung der diesjährigen Adveniat-Weihnachtsaktion unter dem Leitwort „Faire Arbeit. Würde. Helfen.“ statt.

Guss der neuen großen Christus-Friedensglocke

Delegation aus Paderborn erlebt den Guss der neuen großen Glocke für den Hohen Dom zu Paderborn

Paderborn / Zaltbommel (NL), 24. November 2017. „Fest gemauert in den Erden, steht die Form aus Lehm gebrannt – heute muss die Glocke werden …“ Diese Zeilen aus Schiller’s Glocke hatte die Paderborner Delegation sicherlich im Kopf, die am Donnerstag, 23. November 2017, den Guss der neuen großen Bass-Glocke für den Paderborner Dom im niederländischen Zaltbommel erlebte. Vertreter des Erzbistums Paderborn, des Paderborner Metropolitankapitels und der Stadt konnten am weiteren Entstehungsprozess der neuen großen Glocke für den Paderborner Dom dabei sein.