Adressen der Dekanatsbüros, Pastoralverbünde und Gemeinden

Seit dem 1. Juli 2006 gibt es im Erzbistum Paderborn im Zuge der Reform der mittleren Ebene 19 neue Dekanate. Die Adressen der neuen Dekanatsbüros sind hier zusammengestellt. Außerdem gelangen Sie hier zu den Adressen aller Pastoralverbünde und Gemeinden.

Paderborn, 15. August 2017. Das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel - im Volksmund auch Mariä Himmelfahrt genannt - gehört zu den traditionellen Marienfesten der katholischen Kirche, das vor allem mit dem Brauch des Krautbindens und der Kräutersegnung am 15. August begangen wird.

Kinder auf Bauteppich

„Erst Wurzeln- dann Flügel“

Hand in Hand - Familie und Kita St. Elisabeth

Brilon, 14. August 2017. Im letzten Jahr wurden in die Kita St Elisabeth in Brilon über 300.000 Euro investiert, um hier zukünftig auch Kinder ab vier Monaten betreuen zu können. 18 der insgesamt 84 Plätze standen ab dem 1. August in der 4-gruppigen Einrichtung für U3 Kinder zur Verfügung. Somit hat in den letzten Tagen die Eingewöhnung der neuen Familien eine wichtige Rolle in der Kita gespielt.

Arnsberg-Neheim, 8. August 2017. Abbé Franz Stock, der aus Arnsberg-Neheim stammt, gilt als bedeutender Wegbereiter der deutsch-französischen Freundschaft. Angesichts des Glaubenszeugnisses von Franz Stock wundert es nicht, dass auch das Franz-Stock-Komitee für Deutschland immer mehr wächst: Jetzt konnte das 500. Mitglied begrüßt werden – Tendenz steigend.

Leiterin mit Kita-Kindern

Soest, 1. August 2017. Für Sigrid Buchta ist es der allerletzte Tag als Leiterin der katholischen Kindertageseinrichtung St. Josef am Stadtrand von Wickede. „Heute gehen alle in die Ferien, da ist bis zum Schluss großes Gewusel“, sagt die langjährige Leiterin. „Für mich ist es so, als würde auch ich in Urlaub gehen: Nur, dass ich anschließend das Zurückkommen vergesse.“

Siegen, 31. Juli 2017. Im Juli fand bereits zum 14. Mal der Siegerländer Firmenlauf statt – schon fast eine Tradition für die evangelischen und katholischen Christen aus Geisweid und Weidenau, die wie in den letzten Jahren unter dem Motto „Oikoumene läuft“ an den Start gegangen sind.

Weitere Artikel 1 | 2