05/12 - Montagsakademie: Professor Wilhelms zur Rolle der Religion in der modernen Gesellschaft

Um die rituelle Form der Religion und ihre Bedeutung im Kontext der modernen Gesellschaft ging es beim Vortrag von Professor Dr. Günter Wilhelms im Rahmen der öffentlichen Vorlesungsreihe Montagsakademie an der Theologischen Fakultät Paderborn. Der Lehrstuhlinhaber für Christliche Gesellschaftslehre sprach zum Thema „Rituelle Formen und Modernität. Kultursozilogische Überlegungen über die Rolle der Religion in der Gesellschaft.“

Mehr zu Professor Wilhelms Vortrag und der Frage, ob die rituelle Form Religion modern macht, finden Sie auf der Seite der Theologischen Fakultät.