14/11 - Kardinal Marx zu den Verhandlungen der UN-Klimakonferenz

Mit Blick auf die nun beginnende entscheidende Phase des in Bonn stattfindenden UN-Klimagipfels hofft der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Kardinal Reinhard Marx, auf einen Erfolg der Klimaverhandlungen. „Es müssen endlich weitere Schritte zur Reduktion der klimaschädlichen Emissionen getan werden. Ebenso sind seitens der Industrieländer Maßnahmen zu finanzieren, die zur Eindämmung der durch den Klimawandel bedingten Schäden und Verluste in ärmeren Ländern notwendig sind.“

Welche Hoffnungen Kardinal Marx zudem hat, lesen Sie auf der Seite der Deutschen Bischofskonferenz.