31/07 - Malteser leisten 4.000 Helferstunden beim Sanitätsdienst zu Libori

Häufig nimmt man sie nicht wahr, denn sie verrichten ihren Dienst im Hintergrund. Und eigentlich ist es auch gut, dass man sie nicht sieht. Denn wenn man die Malteser dann doch wahrnimmt, ist etwas passiert und ein Mensch braucht ihre Hilfe. 203 Malteser haben in Paderborn während der Libori-Woche im Hohen Dom, am Liboriberg, Rathausplatz und am Pottmarkt ihren unauffälligen, aber umso wertvolleren Dienst geleistet. Gemeinsam waren sie rund 4.000 Stunden ehrenamtlich im Einsatz und haben dabei über 200 Menschen geholfen.

Lesen Sie hier die vollständige Meldung.