07/04 - Malteser Migranten Medizin Siegen: Erzbischof übernimmt Schirmherrschaft

Schätzungsweise 80.000 Menschen in Deutschland sind nicht krankenversichert. Damit sie dennoch medizinischen Beistand erhalten können, gibt es die Malteser Migranten Medizin (MMM) – im September 2016 ging das Angebot auch in Siegen an den Start. Die MMM im katholischen Pfarrheim St. Marien richtet sich an Menschen, die bei Krankheit nicht wissen, an wen sie sich wenden sollen, weil sie nicht krankenversichert sind. Paderborns Erzbischof Hans-Josef Becker hat die Schirmherrschaft über die MMM Siegen übernommen. Im Rahmen einer Feierstunde wünschte er dem Team Gottes reichen Segen, sagte seine tatkräftige Unterstützung zu und segnete die Räumlichkeiten.  

Die vollständige Meldung und Fotos finden Sie hier.