02/12 - Lourdes Wallfahrt der Malteser in der Erzdiözese Paderborn 6. bis 12. April 2017

Die Wallfahrt der Malteser steht im Jahr 2017 unter dem Leitspruch „Großes hat der Herr an mir getan.“ Sie findet wie in jedem Jahr über Palmsonntag statt. Weihbischof Dr. Dominicus Meier OSB und Msgr. Prof. Dr. Peter Schallenberg werden das Seelsorgeteam leiten. Der Pilgerzug startet am 6. April in Altenbeken und fährt über Paderborn, Lippstadt, Soest, Dortmund, Hagen, Köln und Trier. Einen Tag später startet das Pilgerflugzeug vom Flughafen in Paderborn. Ab Freitag (7. April) beginnt dann das umfangreiche Programm für alle Pilger in Lourdes. Während die Flugpilger am Dienstagabend (11. April) bereits wieder in Paderborn erwartet werden, kommt der Zug, nach einem letzten Gottesdienst in Köln, am Mittwoch vor Ostern zurück.

Anmeldung zur Wallfahrt und Rückfragen: Tel. 05251 / 13 55 55; E-Mail: wallfahrten@malteser-paderborn.de. Weitere Informationen gibt es auf der Website www.malteser-wallfahrten.de