18/10 - Paderborner Priester in der Militärseelsorge

Gruppenbild Unter den Militärpfarrern gibt es auch Priester aus dem Erzbistum Paderborn: Von links: Jörg Plümper, Katholisches Militärpfarramt Augustdorf, Militärpfarrer Martin Tilles, Katholisches Militärpfarramt Wilhelmshaven I , Militärbischof Dr. Franz –Josef Overbeck, Bischof von Essen, und Leitender Militärdekan Msgr. Rainer Schnettker, Militärdekanat Köln.Halina Wegrzynowicz/Katholische MilitärseelsorgePaderborn, 18. Oktober 2016. Die diesjährige 61. Gesamtkonferenz der katholischen Militärseelsorger findet vom 17.-21. Oktober 2016 in Paderborn statt. Bei dieser Fortbildungsveranstaltung  treffen sich die insgesamt 80 Pfarrer und Pastoralreferenten  zu Vorträgen und zum  Meinungsaustausch aktueller kirchlicher und sozial-politischer  Themen.

Militärbischof Dr. Franz-Josef Overbeck, Leiter der Konferenz, ermutigte zum Aufbruch zu einer „Kirche der Seelsorge“. „Sie ist eine Kirche der Weite, die sich der Begleitung der Soldatinnen und Soldaten, ihrer Familien und der Menschen, mit denen sie leben ,annimmt, um aus ihrem Selbstverständnis heraus Menschen, die dem Frieden und der Gerechtigkeit dienen, aus der Kraft des Evangeliums und im Glauben nahe zu sein.“