18/11 - Stipendium "Artist in Residence" der katholischen Akademie in Schwerte

Paderborn, 19. November 2015. Das ist neu in Schwerte, wo schon seit beinahe fünfzig Jahren Ausstellungen zeitgenössischer Kunst in den Räumen der Katholischen Akademie gezeigt werden: Seit 2015 gibt es das Stipendium „Artist in Residence”. Das Stipendium wird im Jahr 2016 zum zweiten Mal vergeben und ist für junge, in Deutschland ansässige Künstler und Künstlerinnen.

Mit dem Stipendium können die Künstlerinnen und -künstler, die ihr Kunststudium abgeschlossen haben und deren Lebensmittelpunkt in Deutschland angesiedelt ist, sich 12 Wochen lang in den Sommermonaten Mai bis Juli ganz auf ihre Arbeit an einem gestellten Jahresthema konzentrieren. Wohnung und Atelier liegen in den Räumen eines auf dem Gelände der Katholischen Akademie gelegenen „Künstlerbungalows”.

Die Ausschreibung für 2016 gibt als Jahresthema „in/trans/formation” vor. Mehr dazu lesen Sie auf den Seiten der Katholischen Akademie und im Flyer.