17/03 – MISEREOR-Kollekte am 22. März 2015

Paderborn, 17. März 2015. Am Sonntag, 22. März 2015, wird der MISEREOR-Sonntag begangen. In allen katholischen Gottesdiensten, auch in den Vorabendmessen am Samstag, 21. März 2015, wird dann die Kollekte für Projekte von MISEREOR erhoben. Das Hilfswerk der katholischen Kirche unterstützt bereits seit 1958 die Ärmsten der Armen in Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika. Im Jahr 2014 betrug die bundesweite MISEREOR-Kollekte 14,5 Millionen Euro, davon kamen rund 963.000 Euro an Spenden aus dem Erzbistum Paderborn. Zusätzlich zur MISEREOR-Kollekte am MISEREOR-Sonntag haben die Menschen aus der Erzdiözese Paderborn im Jahr 2014 rund 2,59 Millionen Euro für die Projekte von MISEREOR gespendet.

www.misereor.de