11/11 – Erfolgreich für das Weltklima in die Pedale getreten

Im März fiel der Startschuss für die virtuelle Radtour „Das Fahrrad steht im Mittelpunkt“, einer Aktion im Rahmen eines Klimaschutzprojektes an den katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums Paderborn. Seitdem haben auch die Schülerinnen und Lehrpersonen der Realschule St. Michael Paderborn bei der Aktion „FahrRad! Fürs Klima auf Tour“ des VCD (Ökologischer Verkehrsclub Deutschland) kräftig in die Pedale getreten: Klassenweise wurde Deutschland umrundet und auch das benachbarte Ausland besucht. Am Aktionstag „St. Michael bewegt“ wurde das tolle Ergebnis bekannt gegeben: Insgesamt haben alle Schülerinnen gemeinsam unglaubliche 115.479,210 Kilometer erradelt. Damit hat die Schulgemeinschaft von März bis September 16.167,089 Kilogramm Kohlenstoffdioxid eingespart und sich aktiv für das Weltklima eingesetzt.  

Vollständiger Bericht vom Aktionstag „St. Michael bewegt“