21/08 - Neuer Geschäftsführer bei Maltesern

Paderborn, 21. August 2014. Andreas Bierod (35), langjähriger Referent für Grundsatzfragen und Abteilungsleiter beim Bundesverband der Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg (DPSG), leitet seit Mitte August die Diözesanverwaltung der Malteser in Paderborn. Damit verantwortet der studierte Finanzwirt und Pädagoge die ehrenamtlichen und hauptamtlichen Einsatzbereiche der Malteser. Zugleich ist er zuständig für rund 600 Mitarbeiter sowie rund 5.000 Ehrenamtliche im Erzbistum Paderborn. Bierod tritt im Rahmen einer Elternzeitvertretung die Nachfolge von Mirjam Weisserth an.