08/04 – Diözesanmuseum: Geheimnisse rund um Ostern

Paderborn, 8. April 2014. In zwei besonderen Aktionen für Kinder und ihre Taufpaten nimmt das Erzbischöfliche Diözesanmuseum Paderborn besondere Ostersymbole und Bräuche in den Blick. Am 12. April 2014 können die Kinder mit ihren Taufpaten der Bedeutung der Osterkerze und ihrer einzelnen Zeichen nachspüren. Im Anschluss wird eine eigene Osterkerze gestaltet, die Kerzen sollten mitgebracht werden. Woher kommt das Ei zu Ostern? Dieser Frage geht eine Veranstaltung am 19. April 2014 nach. Gemeinsam werden der Osterbrauch enträtselt sowie Eier gefärbt und bemalt – dafür dürfen ausgeblasene Eier mitgebracht werden.

Beide Veranstaltungen finden von 14 bis 16 Uhr im Diözesanmuseum statt und richten sich an Kinder ab 6 Jahren, die Teilnahmegebühr beträgt 3 Euro. Um Anmeldung wird gebeten unter 05251-125 1400.