13/02 - Freundeskreis Hardehausen betreute Kirchenstand auf "Grüner Woche"

13. Februar 2014. Die Landvolkshochschule Hardehausen hat eine erfolgreiche Bilanz ihrer Präsenz auf der Grünen Woche in Berlin gezogen. Zusammen mit der Evangelischen Kirche von Westfalen hatte der Freundeskreis Hardehausen die Betreuung des Kirchenstandes im ErlebnisBauernhof übernommen. "Alles hat seine Zeit – Landwirtschaft natürlich imTakt“ lautet das Thema des ökumenischen Standes. Insgesamt zwanzig Standbetreuerinnen und Standbetreuer lockten die Besucher und Besucherinnen an den Kirchenstand und konnten von guten und intensiven Gesprächen über Gott und die Welt berichten.

Weitere Informationen auf der Internetseite der Landvolkshochschule