20/01 - 400-jähriges Jubiläum der Theologischen Fakultät Paderborn

Die Theologische Fakultät Paderborn ist die älteste Hochschule Westfalens. Sie wurde am 10. September 1614 durch den Paderborner Fürstbischof Dietrich von Fürstenberg gegründet. Sie ist eine staatlich anerkannte Hochschule in der Trägerschaft des Erzbischöflichen Stuhles zu Paderborn. Im Jahr 2014 blickt die Theologische Fakultät Paderborn auf eine 400-jährige Geschichte zurück. Im Herbst 2014 wird dieses besondere Jubiläum begangen. Ein Buch soll die sehr wechselvolle Geschichte von 1614 bis 2014 mit Kriegen, Aufhebung des Jesuitenordens, Ende des Fürstbistums, Säkularisation, Kulturkampf … darstellen. Für dieses Werk sucht Professor Dr. Josef Meyer zu Schlochtern, Rektor der Theologischen Fakultät Paderborn, noch Fotos der Theologischen Fakultät aus der Zeit vor der Zerstörung im 2. Weltkrieg.

Wer Abbildungen – Außen- oder Innenaufnahmen – der Theologischen Fakultät, die damals noch „Akademie“ genannt wurde, für eine Reproduktion zur Verfügung stellen kann, möge diese an das Rektorat der Theologischen Fakultät Paderborn, Kamp 6, 33098 Paderborn, Telefon 05251/121701, senden.