16/12 - 72-Stunden-Aktion: fast 25.000 Euro für Flutopfer

Exakt 24.040,29 Euro Spenden wurden während der Sozialaktion des BDKJ „72 Stunden – uns schickt der Himmel“ im Erzbistum Paderborn vom 13. bis 16. Juni 2013 für die Opfer des Hochwassers im Paderborner Partnerbistum Magdeburg gesammelt. Mit den Spendengeldern wird der Wiederaufbau einer Kindertagesstätte gefördert, die erst im Jahr 2012 eröffnet wurde und komplett überflutet worden war. Außerdem wird der Diözesancaritasverband in Magdeburg unterstützt, der im Jahr 2014 mehrere Ferienfreizeiten für Kinder und Jugendliche aus besonders vom Hochwasser betroffenen Familien durchführt.  

Vollständige Meldung auf der Homepage des BDKJ Paderborn