20/06 – Podiumsdiskussion: Wie spreche ich über Gott?

Paderborn, 8. Oktober 2013. Im Kontext der großen CREDO-Ausstellung in drei Paderborner Museen hat das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken in Kooperation mit der Bildungsstätte Liborianum in Paderborn am 6. Oktober 2013 eine Podiumsdiskussion mit den christlichen Bestsellerautoren Andrea Schwarz aus dem Bistum Osnabrück und Pater Dr. Heiner Wilmer SCJ, Provinzial der Deutschen Provinz der Herz-Jesu-Priester, veranstaltet. Vor rund 100 Zuhörern sprachen die beiden Redner darüber, wie in der heutigen Zeit Glaubensweitergabe gelingen kann. Im Mittelpunkt stand die Frage: „Wie können wir glaubwürdig und authentisch über Gott, Glaube und Kirche sprechen?“ Fazit: Wichtig seien im Glauben ganz alltägliche und einfache Erfahrungen, aus denen ein „persönliches Credo“ erwächst. Dies befähige zu einem begeisternden Reden über den Glauben, das zur Glaubensweitergabe nötig sei.    

Vollständige Pressemitteilung auf der Homepage des Bonifatiuswerkes der deutschen Katholiken