02/10 – Sicher unterwegs mit dem Malteser Mobil-Notruf

Einen neuen „Hintergrunddienst“ für seine Notfallbereitschaft bietet der Malteser Hilfsdienst e. V. in Paderborn an. Mit einem mobilen Notrufgerät kann sich jeder, der trotz gesundheitlicher Risiken  gern unterwegs ist, auf der sicheren Seite fühlen: Das handliche Gerät, das in eine kleine Gürteltasche passt, funktioniert mit einer Verbindung aus Satellitenortung und umfassender Handytechnik. Wenn dem Benutzer etwas passiert, braucht er nur gut zwei Sekunden lang einen Notrufknopf drücken, bis sich der Alarm einschaltet. Egal wo er ist, ortet ihn dann die ständig besetzte Notrufzentrale – auf fünf Meter genau.  

Infos zum mobilen Notruf unter 0 52 51 / 15 11 0 bei Jens Sander vom Malteser-Team Paderborn.

Pressemitteilung auf der Homepage der Malteser Paderborn