30/08 – 115 Bewerbungen für Bonifatiuspreis eingegangen

115 Beiträge wurden in diesem Jahr für den vom Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken alle drei Jahre und mit insgesamt 4.500 Euro dotierten „Bonifatius-Preis für missionarisches Handeln in Deutschland“ eingereicht. Mit dieser Auszeichnung würdigt das Bonifatiuswerk das kreative Engagement von Kirchengemeinden, katholischen Verbänden und Institutionen, Firm- und Erstkommuniongruppen, Einzelpersonen und Initiativen. Die drei überzeugendsten Projekte werden bei einem feierlichen Festakt anlässlich der Eröffnung der Diaspora-Aktion 2013 des Bonifatiuswerkes am 3. November in Stuttgart ausgezeichnet.  

Weitere Informationen auf der Homepage des Bonifatiuswerkes