11/06 - Bonifatiuswerk unterstützt jugendliche Fluthelfer

11. Juni 2013. Zahlreiche Jugendgruppen aus ganz Deutschland haben sich spontan entschieden, im Rahmen der bundesweiten 72-Stunden-Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) aktive Fluthilfe in Ostdeutschland zu leisten. Die Jugendlichen helfen voraussichtlich in Notunterkünften und bei der Beseitigung von Flutschäden. Finanziell unterstützt werden sie dabei durch das Bonifatiuswerk der deutschen Katholiken, das kurzfristig unkomplizierte Hilfe zugesagt hat, um den Flutopfern beizustehen. Das Spendenhilfswerk erhöht damit seine bislang zugesagte Fluthilfe von 100.000 Euro.

Weitere Informationen auf der Internetseite des Bonifatiuswerks